Was wirklich nützt

Eine E-Mail könnte einiges leisten, auch ein Brief. Doch die Möglichkeiten werden oft unterschätzt. Oder bleiben gar ungenutzt. Büros produzieren zwar Texte. Häufiges Nachfassen und Wiederholen beansprucht Arbeitszeit und führt doch oft nicht zur gewünschten Resonanz.

Doch Briefe dürfen durchwegs etwas bewirken. Der Neustart hat das Ziel, etwas zu erklären. Texte leisten viel, wenn Menschen in ihre Rolle als Sprachdirigenten schlüpfen.

Wer den Texteinstieg geschafft hat, kommt im Mittelteil in Fahrt. Informationen füllen dicht beisammen die Seiten. Doch irgendwo fühlen sich Autoren ausgeschrieben. Sie suchen nach Textbausteinen nach einer Schlussvariante mit  einer einigermassen passenden Stimmung. Endlich geschafft!

Do

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Share on facebook
Auf Facebook teilen

© Textcorner 2019. Alle Rechte vorbehalten.